KUNDENMAGAZIN MAVIDA – GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN

Ausgabe 04/2018


Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe über folgenden Themen:

Bereit für die Piste – Mit diesen Übungen kommen Sie in Form
Die Inneren Werte zählen – Wie der Blutdruck unser Leben beeinflusst
Heute schon Strom gespart? – Effiziente Energienutzung für Umwelt und Haushaltskasse

…und viele weiter spannende Themen jetzt im neuen Mavida-Gesundheitsmagazin.

 

 

Schenken Sie Gesundheit – Weihnachtliche Angebote jetzt im neuen Aktionsflyer!

Alle Jahre wieder – steht das Weihnachtsfest vor der Tür und damit auch die „Geschenkfrage“…

Haben Sie schon ein passendes Weihnachtsgeschenk für Ihre Liebsten?

Nein? Dann sollten Sie unbedingt einen Blick in unseren neuen Weihnachtsflyer, voll mit festlichen Angeboten und Produkten rund um das Wohlbefinden und die Gesundheit, werfen.

Schauen Sie doch gleich mal rein auf www.komed-medical.de  oder holen Sie sich Ihr persönliches Exemplar in einem unserer KoMed-Sanitätshäuser ab.

Ihr Team KoMed wünscht viel Spaß beim Stöbern und Verschenken!

 

 

 

Zum Produkt

 

 

 

Besuch der REHACARE 2018

Am 28. September dieses Jahres besuchten einige unserer Kollegen aus den Abteilungen Reha, Orthopädie und Sanitätshaus, die alljährlich stattfindende Fachmesse REHACARE in Düsseldorf. Mit dabei waren auch unsere Auszubildenden der Berufsbilder Kauffrau im Gesundheitswesen und Orthopädietechnik-Mechaniker.

 

Sophia Heberle und Michael Strehlau besuchten Aussteller und Messestände von Herstellern, Dienstleistern und Kooperationspartnern, lernten innovative Neuheiten im Hilfsmittelbereich kennen und sammelten Erfahrungen direkt am Produkt, die sie auch in ihrem zukünftigen Berufsalltag nutzen können.

 

 

 

Neue Firmenfahrzeuge im KoMed-Fuhrpark

Heiko Felten und Jürgen Roth mit den neuen Skoda Karoq‘s

Am 01.10.2018 war es soweit; Heiko Felten und Jürgen Roth konnten die neuen Firmenfahrzeuge beim Skoda Zentrum Trier in Empfang nehmen.

Die Wagen des Modells Karoq erweitern den KoMed-Fuhrpark und befinden sich ab sofort im Dauereinsatz für unsere Kunden. Den Fahrern wünschen wir jederzeit gute und unfallfreie Fahrt!

Herzlich bedanken möchten wir uns an dieser Stelle beim Skoda-Zentrum Trier und der Werbeagentur Marco Nottar für die gute und problemlose Abwicklung!

 

 

Neuer KoMed-Service – Versorgung mit CPM-Therapiegeräten

CPM steht für „continuous passive motion“ (engl.); zu Deutsch: „kontinuierliche passive Mobilisierung“.

Die CPM-Therapieschienen sind Geräte, die die Gelenke motorbetrieben bewegen und nach chirurgischen Eingriffen an Knie, Schulter, Ellenbogen, Hand-, Finger- oder Sprunggelenk eingesetzt werden. So können u.A. Gelenkverklebungen, -steifheit, verbesserte Heilung von Knorpel, Sehnen, Bändern und Weichteilgewebe, sowie Schmerzlinderung, Motivation des Gelenkstoffwechsels, erreicht werden.

Bei einer CPM-Maßnahme handelt es sich um eine postoperative, passive und schmerzfreie Bewegungstherapie mit der medizinischen Zielsetzung einer frühfunktionellen Mobilisierung, zur Verkürzung der Gesamtbehandlungsdauer und nachhaltigen Sicherung des Operationserfolges.

Gerne steht Ihnen unser freundlichen Orthopädie-Team für Fragen rund um die Versorgung zur Verfügung.

 

Weitere Informationen gibt’s vorab auch in unserem Themen-Flyer
Foto: © S&U Medizintechnik GmbH